Springe zum Inhalt →

Schlagwort: Aktivismus

Prozessbericht der IBD gegen den Verfassungsschutz

Gestern veröffentlichte die Identitäre Bewegung Deutschland einen Bericht zum ersten mündlichen Verhandlungstag in ihrem Prozess gegen ihre Nennung in den Verfassungsschutzberichten 2016-2019. Als konservatives Magazin fühlen wir uns der Berichterstattung aller Ereignisse verpflichtet, die für die politische Rechte relevant sind; daher haben wir uns entschlossen, den Prozessbericht hier in Gänze wiederzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Strukturen braucht das Lager

Was man immer häufiger in Verbindung mit den Themenfeldern Organisation und Bewegung hört, ist der Begriff der Struktur. Selten wird jedoch genau definiert, was unter einer Struktur zu verstehen ist, was sie für einen Nutzen bringt, und wie konkrete Strukturtypen aufgebaut werden können. Diese Fragen werden im vorliegenden Artikel behandelt.

Gastbeitrag von Marius

Schreibe einen Kommentar

Neue Männlichkeit

Ob politisches Engagement, metapolitischer Stellungskampf oder aktivistisches Engagement – jede Handlung, ob alleine oder im Kollektiv, beginnt mit einem individuellen Impuls, mit einer persönlichen Kraftanstrengung. Dieser Geist des Anpackens, Loslegens, Riskierens wird Jungen heute systematisch aberzogen. Zeit, ihn uns als junge Männer zurückzuholen.

Schreibe einen Kommentar

Entpolitisierende Mystik

Wikimedia Commons: (U.S. Marine Corps photo by Lance Cpl. Jody Lee Smith/Released) | Edited by konflikt: Added German Language Text & Blur

Mit “Repressiver Liberalismus” hat ein Artikel des Blogs quintacolumna Aufmerksamkeit im dissident-konservativen Resonanzraum erregt. Warum die theoretischen und strategischen Argumentationslinien des Artikels nicht nur falsch, sondern potentiell schädlich sind, legen wir in dieser Intervention dar.

konflikt

4 Kommentare