Zum Inhalt springen →

Schlagwort: Bewegung

Aktion Nord-Ost

Ein Anliegen, das wir immer wieder in unseren Artikeln, Podcasts und Livestreams ansprechen, ist die Notwendigkeit der Vernetzung und Stärkung gegenkultureller Projekte. Mit dem Projekt Aktion Nord-Ost besteht seit einiger Zeit eine “patriotische Aktionsgruppe im Raum Barth – Stralsund – Rügen“, die auf ihrer Seite äußerst aktiv über politische und metapolitische Themen schreibt.

konflikt

Schreibe einen Kommentar

Arbeiten unter den herrschenden Bedingungen – Der vorpolitische Raum und die AfD

Die Frage, wie vorpolitischer Raum und AfD miteinander agieren – beziehungsweise, warum sie nicht miteinander agieren – muss im Mittelpunkt der Strategiedebatten des Superwahljahres stehen. Mit der AfD existiert eine Partei, die potenziell Massen an die Wahlurnen bewegen kann, die eine Fundamentalopposition zum Establishment wollen. Gleichzeitig ist der vorpolitische Raum trotz jahrelangem feindlichen Beschuss ungebrochen aktiv. Und dennoch scheint es nicht so recht klappen zu wollen mit der Mosaikrechten aus Partei und Bewegung. Was dagegen zu tun ist:

Gastbeitrag von Maximilian Kenzel. Maximilian ist Autor bei Feldzug, dem Strategieblog für Kommunikation und Kampagnengestaltung

2 Kommentare

Der rechte Intellektuelle

Eine Audio-Version dieses Artikels zum Anhören findet Ihr hier.

Der Begriff des Intellektuellen ist trotz seiner häufigen Nutzung letztendlich nur schwer zu bestimmen. Ist jemand, der hauptberuflich Bücher schreibt oder schlaue Sätze in Talkshows ausspricht, gleichzeitig ein Intellektueller? Dürfen sich Journalisten oder Akademiker den Mantel des Intellektuellen überwerfen? Kurz gesagt: Wer ein Intellektueller sein kann und was dieser macht, ist nicht einfach zu definieren. Vor allem hinsichtlich unseres eigenen Lagers scheint diese Frage noch offen zu sein. Nicht ohne Grund warnen Medien wie TAZ oder DER SPIEGEL in den letzten Jahren vor den “Intellektuellen von Rechts”.

konflikt

Schreibe einen Kommentar

Strukturen braucht das Lager

Was man immer häufiger in Verbindung mit den Themenfeldern Organisation und Bewegung hört, ist der Begriff der Struktur. Selten wird jedoch genau definiert, was unter einer Struktur zu verstehen ist, was sie für einen Nutzen bringt, und wie konkrete Strukturtypen aufgebaut werden können. Diese Fragen werden im vorliegenden Artikel behandelt.

Gastbeitrag von Marius

Schreibe einen Kommentar